Das Testverfahren hamet entwickelt sich weiter


Wie Sie an unseren neuen Logos sehen, entwickelt sich auch unser bewährtes Testverfahren hamet weiter.

 

Nach 20 Jahren zuverlässiger Anwendung haben wir

  • die Aufgaben aktualisiert und den Änderungen der Berufswelt angepasst
  • die Anleitungen zur Testdurchführung anschaulicher – mit Videoclips – zur Verfügung gestellt
  • die Auswertung vereinfacht
  • die Aussagen der Testergebnisse ICF basiert hinterlegt (ICF = Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) 
  • die Software für hamet 2 und hamet e modernisiert und bedienerfreundlicher gestaltet
  • die Software so flexibel gestaltet, dass sie von uns auf unterschiedliche Maßnahmen erweitert werden kann, wie beispielsweise KAoA
  • die Präsenzzeiten für Schulungen verkürzt (blended learning) und dadurch die Schulungskosten reduziert
  • eine bedarfsorientierte Kostengestaltung ermöglicht. Sie bestellen nach Erwerb des Verfahrens die Durchführungslizenz, bestehend aus Testlizenz und Material (wählbar) zahlen also für die Anzahl der Testungen und nur für das Material, dass Sie tatsächlich verwenden wollen. Sonstige Materialkosten und Standortlizenzen entfallen.
  • den Bestellvorgang vereinfacht

Ab sofort steht Ihnen der neue, moderne hamet drei zur Verfügung.
Sie haben bis Ende des Jahres 2021 die Möglichkeit umzusteigen.
Bis zu diesem Zeitpunkt werden wir den Support für die Software 4.11 und älter sowie die Materiallieferung für hamet 2 gewährleisten.

Die Umstellung von hamet 2 Modul K und hamet e auf die neue Software erfolgt im September 2020.

Wir freuen uns, Ihnen auch in Zukunft ein hochwertiges Produkt anbieten zu können.
Ihr hamet-Team

Neues aus der aktuellen Entwicklung

  • ICF und hamet 2 und e:
    Hier finden Sie eine Zuordnung der ICF Items zu den Faktoren bzw. Aufgaben des hamet ICF und hamet Faktoren

  • hamet BOP besteht aus handlungsorientierten Aufgaben, deren Schwerpunkt in der Beobachtung überfachlicher Kompetenzen
    (Soziale Kompetenzen, Personale Kompetenzen und Methodische Kompetenzen) liegt. Zusätzlich können handwerklich-motorische Kompetenzen beobachtet und gemessen werden.
  • Kompetenzfeststellung für Menschen mit Fluchterfahrung / Migrationshintergrund
    Informationen: Flyer
  • hamet 2 Anforderungsprofile - Orientierungshilfe zur Berufswegeplanung
  • hamet 2 Modul K - für den kaufmännischen Bereich

Materialien:

  • Drahtanleitung - noch ausführlicher, Schritt für Schritt